24h von Kaindorf 2010

Am 16./17. Juli 2010 war es wieder einmal soweit. Die 4. Auflage des 24h/12h Radrennens der Ökoregion Kaindorf ging wieder über die Bühne. Wie in den Jahren davor, war dieser Event wieder perfekt organisiert. Auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Tagsüber heizte die Sonne die Luft auf über 30°C auf, und in den Nachtstunden konnte man bei angenehmen Temperaturen die Runden drehen. Durch die Hitze waren besonders die letzten 4 Stunden sehr mühsam zu fahren.

Trotz des heißen Wetters, wurde das Rennen mit einer enorm schnellen Startrunde gefahren. Der führende der 1. Runde (u. Sieger des 4er-Staffelbewerbs) absolvierte die 17,9km in unglaublichen 24:23 Minuten und stellte damit einen neuen Rundenrekord auf. Ich selbst war in diesem Jahr erstmals mit einem 4er Team (Roll Around The Clock) am Start. Mit meinen 3 Teamkollegen bildeten wir eine sehr ausgeglichene Mannschaft, und konnten deshalb auch, bei den sehr stark besetzten 4er-Staffeln, den ausgezeichneten 6. Platz erringen. Noch besser erging es Hans u. Maria, die in ihren jeweiligen Klassen den 1. Platz belegen konnten. (Hans beim 12h/50+ Bewerb, u. Maria bei den 24h/8er Staffel Bewerb)

Meine Mannschaft:

  • Hannes Schellnast
  • Alessandro Romanenghi
  • Günter Hofstätter
  • Christian Juwan

Teilzeiten unserer Mannschaft:

Hannes Durchschnitt: 31:03

Runde Fahrer Runde Team Zeit
1 1 27:04
2 2 29:17
3 9 30:09
4 10 31:24
5 17 31:13
6 18 32:42
7 25 30:33
8 26 31:24
9 33 32:51
10 34 33:49
11 41 33:21
12 45 28:51

Alessandro Durchschnitt: 31:48

Runde Fahrer Runde Team Zeit
1 3 29:39
2 4 29:56
3 11 31:43
4 12 31:54
5 19 32:26
6 20 32:56
7 27 30:43
8 28 31:41
9 35 32:32
10 36 33:04
11 42 33:12

Günter Durchschnitt: 34:19

Runde Fahrer Runde Team Zeit
1 5 38:15
2 6 40:25
3 13 32:29
4 14 31:36
5 21 33:18
6 22 33:02
7 29 32:32
8 30 32:43
9 37 33:39
10 38 34:13
11 43 35:15

Christian Durchschnitt: 32:04

Runde Fahrer Runde Team Zeit
1 7 31:15
2 8 31:14
3 15 30:44
4 16 31:27
5 23 31:36
6 24 33:26
7 31 31:05
8 32 33:38
9 39 31:59
10 40 33:17
11 44 33:08

Das enorme Anfangstempo des Rennens wurde mit einem HD-Camcorder am steilsten Stück d. Strecke (Weixelberg max. 12% Steigung) festgehalten. Die Videos werden in HD-Qualität auch kostenlos zum Download angeboten (siehe Links unter den Videos).

Kurzfilm der Veranstaltung:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Video d. 1. Runde:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Download d. 1. Runde in HD-Qualität (1920×1080):

  runde1_komplett.avi (479.7 MiB, 643 hits)

Video d. 2. Runde (die beiden ersten Fehrer sind hier leider nicht zu sehen)

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Download d. 1. Runde in HD-Qualität (1920×1080):

  runde2_komplett.avi (220.2 MiB, 557 hits)

Links zu weiteren Fotos gibts hier:

Rene Strasser (rs-Art)

Radchallenge

Radio Hartberg

Schreib einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Beitrag zu kommentieren